Schlagwort: Veitshöchheim

#HeimatUnterfranken | Unser Heimatwettbewerb 2018

Heimat. Ein großes Wort. Und mindestens 80 Millionen Vorstellungen von Heimat. Wir wollen Deine Idee von Heimat wissen. Als Foto mit Text oder als Video. Auf Facebook bei EYRICH-HALBIG HOLZBAU.

Unser Heimatwettbewerb ist seit dem 21. Mai 2018 abgeschlossen. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben, die mitgefiebert und geteilt und die Daumen nach oben gesetzt haben. Es war ein großer Spaß!

Wie mache ich mit?

1. Du postest auf Deinem Facebook-Account Deine Vorstellung von Heimat:

  • Was Du mit Heimat verbindest, was Du fühlst und denkst.
  • Als Foto mit Text oder als Video
  • Verwende in Deinem Beitrag den Hashtag #HeimatUnterfranken

2. Du sendest uns – www.facebook.com/holzbaueyrich – eine kurze Nachricht über den Messenger mit der Bitte, Deinen Beitrag auf unserem Account zu teilen.

3. Wir teilen Deinen Heimat-Beitrag auf unserem Facebook-Account.

Wie gewinne ich?

Der Beitrag mit den meisten Likes UND Kommentaren gewinnt.

Die Formel: Likes x Kommentare

  • Beispiel: 20 Likes und 5 Kommentare = 100 Punkte
  • Beispiel: 30 Likes und 2 Kommentare = 60 Punkte

Unser Heimatwettbewerb läuft vom Samstag, 7. April 2018 bis zum Pfingstmontag, 21. Mai 2018 um 18:00 Uhr.

  • Das Datum der Veröffentlichung auf unserem Facebook-Account zählt.
  • Den Gewinner ermitteln wir am 22. Mai 2018.

Was gewinne ich?

  • Auf jeden Fall schöne Posts von lieben Menschen
  • Viel Freude beim Mitmachen
  • Vielleicht neue Freunde
  • Ein bisschen Spannung

Die drei Posts mit den höchsten Punktezahlen erhalten ein kleines Dankeschön. Lasst euch überraschen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir freuen uns auf Deinen Beitrag!

Was beachte ich?

Urheberrechte und Persönlichkeitsrechte

Bitte verwende ausschließlich eigene Fotos und eigene Videos und achte die Persönlichkeitsrechte. Niemand darf gegen seinen Willen in einem Beitrag erscheinen. Jeder muss dem Erscheinen im Beitrag zustimmen. Dafür bist Du verantwortlich.

Verbunden mit Deiner Bitte um Einbindung Deines Beitrags mit dem Hashtag #HeimatUnterfranken in den Facebook Account www.facebook.com/holzbaueyrich sicherst Du zu, dass alle Inhalte von Dir erstellt sind und keine Rechte Dritter verletzt werden. Du stellst EYRICH-HALBIG HOLZBAU von allen Ansprüchen Dritter frei.

Netiquette

Bitte beachte: wir wollen einen schönen Wettbewerb und viele Beiträge, die andere gerne sehen, lesen und hören. Deshalb gilt folgende Internet-Netiquette:

Wir distanzieren uns ausdrücklich von jedem Autor und jedem Beitrag, der andere Menschen diskriminiert oder ausgrenzt. Extremistische, provozierende, beleidigende – kurz: schattige – Beiträge werden wir nicht veröffentlichen. Ebenso wollen wir keine politischen Beiträge oder Beiträge von Parteien, Verbänden etc. Der Hashtag #HeimatUnterfranken darf nicht für eigene Zwecke gleich welcher Art missbraucht werden.

Eyrich-Halbig Holzbau baut in Würzburg

Eyrich-Halbig Holzbau arbeitet seit der Firmengründung in 1933 in und um Würzburg. Unter anderem für die Zahnklinik in Würzbug, den Würzburger Hofbräu, das Talavera-Schlösschen und auf der Festung Marienberg. Die Eyrich-Halbig Holzbau GmbH realisierte auch Einfamilienhäuser, Aufstockungen und Modernisierungen in und um Würzburg, z.B. in Veitshöchheim, Güntersleben, Lengfeld und in Heidingsfeld – für junge Baufamilien, für Menschen 50+ und für das Generationenwohnen.

Slider

Wohnen mit Stil vor den Toren Würzburgs

Die dreiköpfige Familie erfüllte sich in 2016 mit ihrem Einfamilienhaus einen lange gehegten Traum: wohnen mit Stil und Eleganz vor den Toren Würzburgs.

Anbei ein paar O-Töne der Baufamilie über ihre Erfahrungen mit der Eyrich-Halbig Holzbau GmbH: der Planung, dem Konzept und der Bauphase, der Architektur und Gestaltung und ihr Wohngefühl ein halbes Jahr nach Bezug ihres Hauses.

Eyrich-Halbig Holzbau

  • Wir gingen auf Empfehlung zu Eyrich-Halbig Holzbau. Wir haben ausführlich gesprochen, auch über die Philosophie von Eyrich-Halbig Holzbau. Wir haben festgestellt, dass Eyrich-Halbig Holzbau ein sehr solides und zuverlässiges Unternehmen sein wird.
  • Michael Eyrich-Halbig ist ein integrer, freundlicher, humorvoller und zuverlässiger Mann, der in sich ruht. Das Unternehmen strahlt eine solide Art aus. Das alleine hat schon den Ausschlag gegeben, das Haus von Eyrich-Halbig Holzbau bauen zu lassen. Und das hat sich auch bewährt.

Bauphase

  • Als Bauherr steckt man ja in dieser Abhängigkeit. Durch die enge Kommunikation wussten wir immer über die Abläufe Bescheid – was läuft und was kommt. Auch wenn mal was nicht ging, blieb Eyrich-Halbig Holzbau authentisch.
  • Die gesamte Bauphase belief sich auf ein gutes halbes Jahr incl. Aushub und Bau des Kellers. Der Bauablauf hatte kleinere, unvermeidliche Terminhänger. Doch alles ist ordentlich kommuniziert worden. Die Abstimmung über E-Mail war sehr einfach. Das lief unglaublich gut. Man fühlt sich wirklich immer gut begleitet. Das gute Konzept war immer erkennbar, wir wussten immer, das sind die nächsten Abläufe. Darauf kann man bauen. Wir sind sehr zufrieden.

Haustechnik

  • Unsere energetischen Ansprüche an das Haus haben wir sehr hoch gesetzt. In unserem bisherigen Domizil war das nicht möglich, dort gab es keine günstigen Voraussetzungen für Energie und Heizung. Das alles konnten wir in unserem neuen Haus wunderbar realisieren.
  • Wir haben eine hervorragende Gestaltung der Wärmedämmung. Und wir haben uns für Photovoltaik entschlossen, die einen Beitrag für unsere Energiebilanz liefert. Wir haben so gut wie keine Energiekosten.

Architektur und Gestaltung

  • Wir konnten unsere Vorstellungen von viel Glas und einer offenen Wohnstruktur umsetzen. Wir wollten die Gesamtfläche von der Küche bis ins Wohnzimmer in einer Linie haben. Besonders gefällt uns die offene Gestaltung der Räume. Die Küche ist in das Haus integriert, hier ist keiner ausgeschlossen. Das lag uns besonders am Herzen. Und wir wollten unseren persönlichen Bereich auch mit unserem Kind gut dimensioniert gestalten.
  • Viele Details nimmt man erst auf den zweiten Blick wahr. Die Holzträger sind deutlich herausgestellt. Die Außenwände sind von einer Massivhauswand nicht zu unterscheiden. Alles besteht aus Holz und besonderen Dämmstoffen. Die Decke über dem Wohn- und Essbereich ist eine Vollholzdecke. Die Decke ist 14cm stark zzgl. Aufbau mit Estrich, Fußbodenheizung und Belag. Sie hat dieselben Eigenschaften wie eine Betondecke.
  • Die Helligkeit lieben wir besonders in unserem Haus; und den freien Blick. Auch die erhöhte Terrasse mit dem freien Blick ist einfach schön. Durch die großen Fenster ist jede Tageszeit in unserem Haus schön, vom Tageslicht bis zum Abendlicht. Abends strahlt das Haus durch die Beleuchtung und die gestalterischen Elemente von innen.
  • Wir legen großen Wert auf gestalterische und farbliche Harmonie. Die Lichtbänder und die zurückhaltenden Farben strukturieren das Haus sehr schön. Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden.

Quelle: Videointerview mit den Bauherren im Sommer 2016.

Slider

Anm.: alle Bilder entsprechen der Wirklichkeit. Die Außenanlagen des Hauses werden in 2017 fertiggestellt. Diese sind mit Fotoshop simuliert, z.B. der Rasen.

EYRICH-HALBIG HOLZBAU baut in Unterfranken: In Würzburg, Güntersleben, Veitshöchheim, Bad Neustadt, Bad Brückenau, Bad Kissingen, Hammelburg, Gemünden, Lengfeld, Heidingsfeld …

Wir bauen unsere Häuser vorwiegend in Unterfranken. Seit 1933. Aus Tradition und Erfahrung. Hier sind wir zu Hause. Wir kennen die Menschen und wir kennen die örtlichen Gegebenheiten. Hier sind wir zu Hause.

Wir bauen unsere Häuser in und um Würzburg, Güntersleben, Veitshöchheim,  Bad Neustadt, Bad Brückenau, Bad Kissingen, Hammelburg, Gemünden, Lengfeld und Heidingsfeld und und und …

Natürlich bauen wir unsere Häuser für Menschen an dem Ort, wo sie leben wollen. Wir bauen Ihr Zuhause, damit Sie ganz daheim sind.

Idylle

Die dreiköpfige Familie erfüllte sich mit ihrem Einfamilienhaus einen lange gehegten Traum: wohnen mit Stil und Eleganz vor den Toren Würzburg. Das sichtbar Besondere an der kompakten Bauform sind die umlaufenden Lichtbänder. Sie strukturieren die Fassade sehr angenehm und lassen zusätzliches Tageslicht in das Haus.</>

Die 150m² Wohnfläche gliedern sich in das Erdgeschoss mit einem großen Wohnzimmer und einer offenen Küche. Das Dachgeschoss beherbergt für die Eltern und deren Kind zwei voneinander getrennte Wohnbereiche mit jeweils eigenem Bad. Die Massivholzdecke über dem Erdgeschoss ist in Sichtqualität ausgeführt und gibt dem Haus einen sehr wohnliches und behagliches Flair. Das Haus erfüllt den Energiestandard 55. Durch die Photovoltaik-Anlage mit Batteriespeicher ist das Haus nahezu energieautark.

Slider

Anm.: alle Bilder entsprechen der Wirklichkeit. Die Außenanlagen des Hauses werden in 2017 fertiggestellt. Diese sind mit Fotoshop simuliert, z.B. der Rasen.

Stilvolle Idylle vor den Toren Würzburgs

Die dreiköpfige Familie erfüllte sich mit ihrem Einfamilienhaus einen lange gehegten Traum: wohnen mit Stil und Eleganz vor den Toren Würzburgs. Das sichtbar Besondere an der kompakten Bauform sind die umlaufenden Lichtbänder. Sie strukturieren die Fassade sehr angenehm und lassen zusätzliches Tageslicht in das Haus.

Die 150m² Wohnfläche gliedern sich in das Erdgeschoss mit einem großen Wohnzimmer und einer offenen Küche. Das Dachgeschoss beherbergt für die Eltern und deren Kind zwei voneinander getrennte Wohnbereiche mit jeweils eigenem Bad. Die Massivholzdecke über dem Erdgeschoss ist in Sichtqualität ausgeführt und gibt dem Haus einen sehr wohnliches und behagliches Flair. Das Haus erfüllt den Energiestandard 55. Durch die Photovoltaik-Anlage mit Batteriespeicher ist das Haus nahezu energieautark.

Slider

Anm.: alle Bilder entsprechen der Wirklichkeit. Die Außenanlagen des Hauses werden in 2017 fertiggestellt. Diese sind mit Fotoshop simuliert, z.B. der Rasen.