Schlagwort: Aufstockungen

Die Aufstockung Ihres Hauses

Eine Aufstockung erhöht die Wohnfläche und Nutzfläche eines Hauses auf der gleichen Grundstücksfläche. Für die Familie, den Beruf, für Sport, Freizeit und Wellness ergeben sich neue Möglichkeiten, das Haus zu nutzen. Der Wert des Hauses steigt, die energieeffiziente Bauweise und Dämmung spart Heizkosten.

Eine Aufstockung erweitert die Möglichkeiten

Eine Aufstockung ermöglicht neue Wohnformen. Aus einem normalen Einfamilienhaus wird ein Mehrgenerationenhaus, Die Kinder können selbständig leben, der Familienverbund bleibt erhalten. Das ist besonders wichtig, wenn die Kinder berufstätig sind und aus Eltern Großeltern werden.

In der barrierefrei ausgebauten Aufstockung können auch ältere Menschen bequem und selbstständig wohnen.

Je nach den Wünschen der Baufamilie, den statischen Eigenschaften des Hauses und des Bebauungsplans kann eine Aufstockung mehrgeschossig ausgeführt werden. Eine Aufstockung kann sich über mehrere Etagen erstrecken.

Die Aufstockung bezieht die gesamte Geschossfläche ein oder erschließt nur Teile der Fläche für mehr Wohnraum. Damit eröffnet sich die Möglichkeit einer Dachterrasse oder einer Freifläche für Sport und Wellness.

Auch die Aufstockung eines Bungalows ist sehr beliebt.

Eine Aufstockung schafft Werte

Der wertvolle Baugrund wird noch besser genutzt. Gerade in dicht besiedelten Gebieten ist eine Aufstockung eine sehr gute Lösung. Durch eine moderne Aufstockung mit einer wirksamen Dämmung sparen Sie viel Primärenergie.

Der Wert des Gebäudes steigt, es verfügt über mehr Wohnfläche und Nutzfläche.

Der neu geschaffene Raum kann natürlich auch vermietet werden. Das ist für Einfamilienhäuser in guten Stadtrandlagen eine gute Einnahmequelle.

Eine Aufstockung mit dem Baustoff Holz ist ideal

Der Baustoff Holz ist für eine Aufstockung ideal. Das geringe Gewicht von Holz und seine hervorragenden statischen Eigenschaften erlauben auch bei älteren Gebäuden großzügige, solide und architektonisch ansprechende Lösungen.

Im Rahmen der Aufstockung wird das Dach angehoben und anschließend wieder aufgesetzt. Ändert sich der Grundriss im neu geschaffenen Geschoss, wird ein neues Dach aufgesetzt.
Unsere Aufstockungen in Holzbauweise erfolgen in Holzrahmenkonstruktion. Wir fertigen alle Elemente wettergeschützt in unserer Montagehalle vor. Das Errichten des neuen Geschosses an der Baustelle dauert nur wenige Tage.

Während der gesamten Bauphase wird das Bestandsgebäude komplett weiter genutzt.

Unmittelbar nach Abschluss der Arbeiten ist der neue Wohnraum bezugsfertig. Unsere Holzbauweise erfolgt trocken. Der neue Wohnraum hat von Anfang an ein gesundes Raumklima.

Jede Aufstockung – Dachaufstockung und Geschossaufstockung – muss die gesetzlichen Richtlinien eines Neubaus erfüllen. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Baustoffe und Materialien.

Wir planen und realisieren Ihre Aufstockung

Für unsere Planung sind entscheidend: die Wünsche der Baufamilie und die geplante Nutzung, der Bebauungsplan und die statischen Eigenschaften des Bestandsgebäudes. Wir sagen Ihnen genau, was die Aufstockung kosten wird, wir planen die Aufstockung komplett durch, wir kümmern uns um die Baugenehmigung und wir realisieren Ihre Aufstockung.

Beispiele für Aufstockungen aus unserem Haus

Privatkunden

Seit der Gründung von EYRICH-HALBIG HOLZBAU in 1933 haben wir tausende große und kleine Projekte rund um das Zimmererhandwerk realisiert.

Wir haben viele hunderte Einfamilienhäuser gebaut und Aufstockungen realisiert. Und jedes Jahr kommen neue Projekte und Herausforderungen auf uns zu.

EYRICH-HALBIG HOLZBAU plant Ihren Dachausbau und Dachumbau und die Sanierung bestehender Dachräume. Wir koordinieren für Sie alle Gewerke.

Wir arbeiten selbstverständlich auf dem neuesten Stand der Energieeinsparverordnung (EnEV).

Eyrich-Halbig Holzbau baut in Würzburg

Eyrich-Halbig Holzbau arbeitet seit der Firmengründung in 1933 in und um Würzburg. Unter anderem für die Zahnklinik in Würzbug, den Würzburger Hofbräu, das Talavera-Schlösschen und auf der Festung Marienberg. Die Eyrich-Halbig Holzbau GmbH realisierte auch Einfamilienhäuser, Aufstockungen und Modernisierungen in und um Würzburg, z.B. in Veitshöchheim, Güntersleben, Lengfeld und in Heidingsfeld – für junge Baufamilien, für Menschen 50+ und für das Generationenwohnen.

Slider

Broschüre | Neubauten und Aufstockungen

Download als pdf: Broschüre | Neubauten und Aufstockungen

In unserer Broschüre dreht sich alles um den Neubau und Aufstockungen. Wir bauen Häuser für junge Familien, für das Generationenwohnen und für Menschen 50plus.

Unserer Broschüre enthält eine kleine Auswahl an Häusern, die wir in den letzten Jahren gebaut haben. Gerne senden wir Ihnen auch unsere Broschüre zu. Ihre E-Mail oder Ihr Anruf genügt.

Fon: (09736) 223

Oder Sie kommen einfach vorbei und holen sich Ihre Broschüre persönlich bei uns im Betrieb ab. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Ihre Nachricht an uns

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ihre Zustimmung


Ihre Routenplanung mit Google Maps

5. Wald- und Holztag | Sonntag, 3. Juli 2016 ab 10:00 Uhr | Markt Oberthulba

Am Sonntag, den 3. Juli 2016 ist es wieder soweit: In Oberthulba findet der 5. Wald- und Holztag statt. Es erwartet Sie ein umfangreiches Programm rund um die Themen Wald, Holz und Hausbau.

Natürlich sind wir auch wieder dabei. Holen Sie sich wertvolle, Tipps und Anregungen am Stand der Eyrich-Halbig Holzbau GmbH. Wir informieren Sie gerne über die wichtigen Themen

  • Hausbau
  • Anbauten und Aufstockungen
  • Energetische Dachsanierung
  • Fassaden
  • Terrassen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand! Sie finden uns auf dem Veranstaltungsgelände in Oberthulba. Alles ist bestens ausgeschildert, Parkplätze sind vorhanden und die Wege sind kurz.

Das Rahmenprogramm am Sonntag, den 3. Juli in Auszügen:

  • 10:00 Uhr Begrüßung durch den 1. Bürgermeister Gotthard Schlereth und Grußwort vom Landrat Thomas Bold
  • 11:30 Uhr Festvortrag von Dr. Ralf Petercord, LWF Bayern “Auswirkungen des Klimawandels auf die Waldschutzsituation in den bayerischen Wäldern”
  • 13:15 Uhr bis 16:00 Uhr Fachvorträge zu den Themen “Örtliche Strategien zur Ertüchtigung unserer Wälder”, “Neue Baumarten – Neue Chancen?”, “Der Luchs – von der Ansiedlung […] bis zur Ausbreitung”, “Vom Bestandshaus zum […] Plusenergiehaus”

Musikalisch begleitet wird der Tag vom Musikverein Oberthulba ab 12:00 Uhr im Festzelt.

Um 16:30 Uhr findet die Siegerehrung der Bayerischen Waldarbeitsmeisterschaften statt. Die 13. Bayerischen Waldarbeitsmeisterschaften beginnen bereits am Freitag, den 1. Juli um 13:30 Uhr.

Mehr Informationen zum 5. Wald- und Holztag und den 13. Bayerischen Waldarbeitsmeisterschaften finden Sie auf der Website www.oberthulba.de

Der Link zum Flyer zum 5. Wald. und Holztag und den 13. Bayerischen Waldarbeitsmeisterschaften im Format pdf.