Schlagwort: GRUNDRISS IN LEBENSGRÖSSE

Betreff: Feedback Grundriss in Lebensgröße

Von: Marius
Gesendet: Dienstag, 14. September 2021
An: André Dietz // Eyrich-Halbig GmbH
Betreff: Feedback Grundriss in Lebensgröße

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Hi EYRICH-HALBIG HOLZBAU,

anbei ein paar Emotionen, die unsere Erfahrungen ein bisschen widerspiegeln 😊. Unser Feedback zu unserem Tag mit euch bei GRUNDRISS IN LEBENSGRÖSSE:

Wir konnten uns im Vorfeld nicht genau vorstellen, was uns erwartet. Wir waren mehr als positiv überrascht. Alles war genau auf uns abgestimmt und wir fühlten uns sofort wohl. Nach einer entspannten Einführung und Vorstellung machten wir uns ein Bild von der Projektion in der Vogelperspektive und tauchten danach Raum für Raum in unser neues Haus ein. Jederzeit unterstützt von Lino (GRUNDRISS in LEBENSGRÖSSE) und André (EYRICH-HALBIG HOLZBAU), die uns mit guten Argumenten in der Diskussion unterstützten.

Wir waren angetan von der intimen Atmosphäre, in der wir auch untereinander – meine Frau und ich – frei diskutieren konnten. Es stecken ja viele private Überlegungen in so einem Projekt, die man bei der Darstellung aber unbedingt besprechen darf.

Im Prinzip kehrte sich unsere Vorstellung ein wenig. Räume die wir als zu klein empfanden waren riesig und umgekehrt. Zu groß empfundene Räume waren kleiner als gedacht. Die Flächen mit dem größten Potential waren für uns die Bäder und der Wohnbereich. Unsere Vorstellungen mit der Planung in Lebensgröße abzugleichen hat uns viel gebracht und wir sind einer konkret visualisierten Idee ein großes Stück nähergekommen.

Es macht richtig viel Spaß mit den Möbeln aus Pappe zu experimentieren und ganze Küchenblöcke oder Badewannen durch die Räume zu schieben – einfach, weil man es kann und man testet, wie sich das Ganze danach anfühlt. Eine Wand oder Eingrenzung in Raumhöhe zu stellen, lässt schnell durchblicken, ob man sich später eingeengt fühlt. Natürlich ein unerwartetes Mega-Highlight: Mit seinem eigenen Auto in die projizierte Garage einparken. Das hatten wir nun wirklich nicht erwartet.

So gingen wir am Abend fast schon euphorisch nach Hause. Wir träumten und planten am Wochenende weiter. Das festigt gemeinsame Ideen und Vorstellung und man will am liebsten gleich am nächsten Tag in sein neues Haus einziehen.

Vielen Dank an alle bei EYRICH-HALBIG HOLZBAU für den perfekten Besuch bei GRUNDRISS in LEBENSGRÖSSE!

Liebe Grüße, Marius