Monat: November 2023

Fördermittel für Familien und nachhaltiges Bauen

Die neue KfW-Förderung belohnt ökologischen und nachhaltigen Holzbau

Oberthulba, 18.11.2023 – Die KfW-Förderprogramme für den Wohnungsbau wurden im vergangenen Jahr umgebaut. Die neue Förderung belohnt diejenigen, die nach Wegen suchen, mit sparsamem Energieeinsatz und nach ökologischen Grundsätzen zu bauen und zu wohnen. Wir von EYRICH-HALBIG freuen uns darüber, denn es entspricht unserem Verständnis von zukunftsfähigem Bauen.

Förderung von Nachhaltigkeit und Familien

Wohnen ist für jeden Menschen ein wichtiges Thema. Darum richtet auch die Politik ein besonderes Augenmerk auf den Hausbau. Neben der finanziellen Unterstützung zum Erwerb von Wohneigentum geht es der aktuellen Regierung auch darum, den Aspekt der Nachhaltigkeit beim Bau und beim Betrieb eines Gebäudes zu stärken. Nach diesem Grundsatz wurde die KfW-Förderung im vergangenen Jahr umgebaut. Die aktuelle Förderlandschaft bietet zwei Ansätze: die Förderung der Nachhaltigkeit und die Förderung von Familien.

100.000 Euro für klimafreundlichen Neubau

Wie bisher erfolgt die Förderung des Bundes über zinsgünstige Darlehen der KfW – Kreditanstalt für Wiederaufbau. Für ein klimafreundliches Wohngebäude können Baufamilien bis zu 100.000 Euro erhalten.

Die Voraussetzungen:

  • Geringe CO2-Emissionen: Einhaltung der Grenzwerte für die Emission von Treibhausgasen während des gesamten Lebenszyklus
  • Energieeffizienz: Erreichung des KfW-Effizienzhaus-Standards 40
  • Wärmeerzeugung ausschließlich auf Basis von erneuerbaren Energien

EYRICH-HALBIG kann nachhaltig bauen

Während sich andere Bauweisen umstellen müssen, können wir mit dem modernen Holzrahmenbau diese zentralen Anforderungen leicht erfüllen. Und das hat finanzielle Vorteile für unsere Baufamilien. Denn sie erhalten von der KfW ein günstiges Darlehen, das bis zu 35 Jahre laufen kann. Die geringe Tilgung und die lange Laufzeit reduzieren die monatliche Belastung. Der Zinssatz soll grundsätzlich 3 bis 4 Prozent unter dem marktüblichen Zinssatz liegen (Juli 2023: ab 0,81%).

Umfassendes Förderpaket

Förderfähig sind die gesamten Bauwerkskosten, die Kosten für die Fachplanungsleistungen und die Baubegleitungsleistungen einschließlich der Lebenszyklusanalyse und der Materialkosten bei Eigenleistungen. Das Förderprogramm 297 ist zudem kombinierbar mit anderen Förderprogrammen der KfW und Landesförderinstituten. Unser Tipp: Es kann auch für zwei Wohneinheiten in Anspruch genommen werden, wenn zum Beispiel eine Einliegerwohnung mitgeplant wird.

Mit QNG-Zertifikat 50.000 Euro obendrauf

Wer noch mehr als einen klimafreundlichen Neubau umsetzen möchte, der kann mit dem QNG – Qualitätssiegel Nachhaltige Gebäude zusätzlich 50.000 Euro in Anspruch nehmen. Beim QNG wird in verschiedenen Bereichen geprüft, ob entsprechende Grenzwerte eingehalten werden: Treibhausgase und Primärenergie im Lebenszyklus, nachhaltige Materialgewinnung, Schadstoffvermeidung, Barrierefreiheit oder auch die Bewertung von Naturgefahren wie zum Beispiel Hochwasser – all das fließt in das Ergebnis mit ein. Das Qualitätssiegel wird für jedes einzelne Bauvorhaben beantragt und erteilt.

Förderung von Familien

Das KfW-Förderprogramm mit der Nummer 300 kann ergänzend in Anspruch genommen werden und richtet sich an Familien, die weitere 140.000 bis 240.000 Euro beantragen können. Bemerkenswert ist der effektive Jahreszins, der bei 0,01 Prozent beginnt. Die Förderung für Familien hängt allerdings vom Einkommen ab. Eine Familie mit einem Kind darf ein Haushaltsjahreseinkommen von 60.000 Euro nicht überschreiten. Für jedes weitere Kind erhöht sich dieser Betrag um 10.000 Euro.

Unterstützung durch Länder und Kommunen

Neben der Förderung durch die KfW gibt es auch Förderprogramme von Ländern und Kommunen. Alle lassen sich in der Regel mit den KfW-Mitteln ergänzen und sie alle zeigen mittlerweile in die gleiche Richtung: Wer sorgfältig und sparsam mit Ressourcen umgeht, wird belohnt. Holz spielt bei nahezu allen Programmen eine zentrale Rolle.
Ein Haus von EYRICH-HALBIG ist immer eine gute Wahl. Unsere Leistungen können vom Bund, dem Land und der Kommune unterstützt werden.


Text mit freundlicher Genehmigung von Komzepte im Auftrag von 81fünf. Titelfoto und Beitragsfoto via 81fünf mit der Quellenangabe: die angehängten Bilder können frei verwendet werden (Quelle: Canvas)

3ter Deutscher Klimaschutztag am 8. Oktober 2023 | Die Dokumentation

Unter der Schirmherrschaft von Bundesbauministerin Klara Geywitz und auf Initiative des DHV – Deutscher Holzfertigbau-Verband e.V. veranstalteten wir – EYRICH-HALBIG HOLZBAU am 8. Oktober 2023 den 3. Deutschen Klimaschutztag als Aktionstag der offenen Tür.

Wir freuten uns über 300 Gäste, die den Weg zu uns gefunden haben, über die acht Aussteller, die vier Vorträge und die Exkursion mit der Baumpflanzaktion. Unsere Gäste erlebten fünf Stunden geballte Information und führten intensive Gespräche. Unser Dank gilt allen, die dabei waren und den Tag mitgestaltet haben.

Den Tagesablauf des 3. Klimaschutztages mit den Vorträgen und die Aussteller finden Sie bei Klick hier auf unserer Website. Die Pressinformation zum 3. Klimaschutztag finden Sie hier auf unserer Website.

Die Videodokumentation des Klimaschutztages

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Die Fotoshow mit Impressionen des Klimaschutztages

Die Folien der Vortrags-Show

Die Nachweise der Fotos und Illustrationen in der Vortrags-Show
Folie 1 EYRICH-HALBIG HOLZBAU
Folie 3 Wallhere.com
Folie 5 und 7 Deutsches Pelletinstitut GmbH / Quelle: EUROSTAT 2017
Folie 9 Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe
Folie 10 Jolanda Donné / flickr
Folie 11 EYRICH-HALBIG HOLZBAU
Folie 12 www.deutscherwald.de
Folie 13 EYRICH-HALBIG HOLZBAU
Folie 14 www.klafs.de
Folien 15 bis 28 EYRICH-HALBIG HOLZBAU
Folien 29 und 31 www.holzistgenial.at
Folie 32 IPPC / MPI, DKRZ
Folie 34 www.holzistgenial.at
Folie 35 © AVTG stock.adobe.com
Folie 37 Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V.
Folie 40 www.forstpraxis.de
Folie 42 EYRICH-HALBIG HOLZBAU
Folie 44 CleverWoodShop
Folie 46 Fermacel
Folie 48 Metecno Bausysteme GmbH
Folien 50 bis 52 EYRICH-HALBIG HOLZBAU
Folien 54 und 56 EYRICH-HALBIG HOLZBAU
Folien 60 und 61 EYRICH-HALBIG HOLZBAU